Projektbeschreibung

LKH Bad Ischl

Von der oberösterreichischen Gesundheits- und Spitals AG wurde Schneeberger Luft- und Klimatechnik mit umfangreichen Zu- Umbau und Sanierungsmaßnahmen beauftragt. Neben der Einhaltung der besonderen Normen für Lüftungsanlagen in Krankenhäusern (H6020) ist bei diesem Bauvorhaben besonders auf das denkmalgeschützte Gebäude Rücksicht zu nehmen und mit den daraus resultierenden beengten Platzverhältnissen das Auslangen zu finden.

Baujahr: 2009 bis 2015
Art der Lüftungsanlagen:

  • Lüftungsanlagen für eine Spitalsapotheke
  • Lüftungsanlagen für diverse Bettentrakte
  • Schwimmbadlüftung und Therapie
  • Operationssäle
  • diverse Funktionslüftungsanlagen

 

 

Zurück zur Übersicht