Projektbeschreibung

Krankenhaus der Elisabethinen Graz OP Lüftung

Durchatmen in den Operationssälen der Elisabethinen in Graz. Schneeberger Luft und Klimatechnik nahm im August 2015 die Lüftungsanalagen für die OPs erfolgreich in Betrieb. Die Lüftungstechnik für die 4 Operationssäle samt den zugehörigen Nebenräumen, sowie die gesamte Haustechnik war im Auftragsumfang der J. Schneeberger GmbH.

Wieder einmal konnten wir unsere langjährige Erfahrung beim Umbau von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen unter Beweis stellen. Wie bei vielen anderen unserer Projekte war darauf zu achten, dass der Spitalsbetrieb trotz der Umbauarbeiten im vollen Umfang aufrechterhalten werden kann.

Gerade bei Montagearbeiten von Luft- und Klimatechnischen Anlagen in einem bestehenden Gebäude mit hochsensibler Nutzung ist eine rasche Reaktionszeit auf neue Gegebenheiten gefordert. Von besonderer Wichtigkeit war hier, dass unsere eigene Fertigung kurzfristig lufttechnische Komponenten in höchster Qualität gemäß der ÖN H6020 liefern konnte.

Beginnend mit der Demontage der Altanlagen über die Montageplanung und der Montage der gesamten Luft- und Gebäudetechnik für die Operationssäle bis zu den Inbetriebnahmen und Abnahmeprüfungen gemäß der Krankenhausnorm H620 wurden alle Arbeiten von J.Schneeberger Luft Klimatechnik durchgeführt.

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir zwischenzeitlich gemeinsam mit unserem Haustechnikpartner mit weiteren Geschossumbauten bzw. Bauabschnitten durch die Elisabethinen in Graz beauftragt wurden.
Baujahr: 2015, 2016
Leistung: Ausführung der Lüftungsinstallationen und der gesamten Haustechnik
Gewerke: Luft und Klimatechnik, Heizung, Kälte, Sanitär,

 

 

 

Zurück zur Übersicht