Projektbeschreibung

Mobile Klimaanlage für ein Montagezelt

Transformatoren bei Kraftwerken werden bei der Revision in einem Montagezelt vor Witterungseinflüssen geschützt. Um zu gewährleisten, dass während der Revision der Transformatoren diese nicht durch eine zu hohe Luftfeuchte beschädigt werden wurde von Seiten der Qualitätssicherung unseres Auftraggebers, der Siemens Transformers in Weiz, festgelegt, dass in diesem Montagezelt die Luftfeuchte in genau festgelegten Grenzen zu regeln ist. Von J. Schneeberger wurde die gesamte Anlage inklusive der zugehörigen Messtechnik entwickelt, projektiert und fertig montiert.
Die Klimaanlage bestehend aus Lüftungsgerät, Kälteerzeugung und Schaltschrank wurde in einem einzigen Normcontainer untergebracht. Dieser Container wird neben das Montagezelt gestellt, außer der Stromversorgung ist nur an das ebenfalls von uns mitgeliefert Luftnetz des Zeltes an den Container anzuschließen.
Der komplette Zusammenbau der Anlage erfolgte in der Werkshalle der Firma Schneeberger in Graz, unser Kunde konnte eine fertige Anlage übernehmen.

 

Zurück zur Übersicht